FAQ - Firmware-Update Indilinx FW1916 mit Trim und GC

Achtung: Das Öffnen des SSD Gehäuses zieht einen Garantieverlust nach sich.
Download für Windows oder im PhotoFast Forum gucken.
Changelog und Anleitung sind in der Zip Datei enthalten.

 

Wir empfehlen auf FW1916 upzudaten. Die Transferraten sind deutlich höher als bei FW1819, Garbage Collection wurde verbessert, 256 GB drives "verlieren" ihre Firmware bei intensiver Benutzung nicht mehr.

 

Folgende Modelle können mit neuerer Firmware upgedated werden:
- (SATA) PhotoFast G-Monster V3, V3S, V4S
- (IDE) PhotoFast G-Monster IDE V2

- FW Version: 1916
- OS Trim Support: ja
- Garbage Collection: ja

 

Einige andere Hersteller bieten zwei verschiedene Firmwares an. Eine mit OS-Trim Unterstützung (Win7), eine weitere mit "Garbage-Collection" (im Falle von Indilinx ist damit "self trimming" gemeint und nicht die Konsolidierung der Daten aus verschiedenen Blöcken in einen Block). Empfehlung: Sollte das Wiper-Tool (zu verwenden mit FW 1571) bei Ihnen nicht funktionieren (z.B. Mac OS oder viele Gigybyte Mainboards), wird das FW Update die Performance der SSD deutlich steigern!