FAQ - Firmware-Update 1,8" IDE V4-Serie und 2,5" IDE V3-Serie

Die nachfolgenden Firmware Updates eignen sich für alle PhotoFast SSDs mit EastWho Controller, das heisst für 1,8" V4-Serie (ZIF, 50-Pin, 44-Pin), sowie für 2,5" IDE V3. Bitte sichern Sie vor dem Update sämliche Daten und das Betriebssystem, am besten mit einem Festplatten Imaging Programm, z.B. Acronis True Image. Beim Update werden alle Daten auf der SSD gelöscht. Das Firmware Update benötigt weniger Zeit, wenn sich keine Partitionen bzw. Daten auf der SSD befinden. Schalten Sie Ihren Computer während dem Firmware Update nicht aus. Betreiben Sie Laptops stets am Stromnetz! Ein späteres Downgrade ist nicht möglich mit den offiziellen FW Releases.

 

Primärer Grund für ein FW Update ist der Standby-Bug bei Firmwares unter 1277 in Kombination mit Sony Geräten. Bei diesen Firmwares konnte die SSD nicht aus dem Standby-Modus geweckt werden.

 

Bitte gehen Sie wie folgt vor:

1. MS-DOS Startdiskette erstellen (oder Boot-CD)
2. den Inhalt der neuesten ZIP Firmware Datei auf die Diskette kopieren (3 Dateien)
3. über die Diskette booten und "update" oder "update.bat" eingeben
4. folgen Sie den Anweisungen am Bildschirm (Update kann einige Minuten dauern!)
5. Bestätigung über erfolgreiches Update erscheint, reboot

 

Die aktuell geflashe Firmware Version lässt sich bei Windows im Gerätemanager einsehen (Laufwerke > Details)

Download 1296 | Download 1301 | Download 1312 | Download 1313 <- empfohlen | Download Revision-History bis 1313